> >
Athen News ! Athen News & Infos Athen Forum ! Athen Forum Athen Kleinanzeigen ! Athen Kleinanzeigen Athen Videos ! Athen Videos Athen Fotogalerie ! Athen Fotogalerie Athen WEB-Links ! Athen Links
Athen News & Athen Infos & Athen Tipps

 Athen-Info.de: News, Infos & Tipps zu Athen

Seiten-Suche:  
 
 Athen-Info.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Athen-Info.de - Infos News & Tipps @ Athen ! Online Shopping Tipps


Athen Online-Shopping

Athen-Info.de - Infos News & Tipps @ Athen ! Who's Online
Zur Zeit sind 49 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Athen-Info.de - Infos News & Tipps @ Athen ! Online Werbung

Athen-Info.de - Infos News & Tipps @ Athen ! Haupt - Menü
Athen-Info.de - Services
· Athen-Info.de - News
· Athen-Info.de - Links
· Athen-Info.de - Forum
· Athen-Info.de - Galerie
· Athen-Info.de - Lexikon
· Athen-Info.de - Kalender
· Athen-Info.de - Marktplatz
· Athen-Info.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Athen-Info.de News
· Athen-Info.de Rubriken
· Top 5 bei Athen-Info.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Athen-Info.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Athen-Info.de
· Account löschen

Interaktiv
· Athen-Info.de Link senden
· Athen-Info.de Event senden
· Athen-Info.de Bild senden
· Athen-Info.de Kleinanzeige senden
· Athen-Info.de Artikel posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Athen-Info.de Mitglieder
· Athen-Info.de Gästebuch

Information
· Athen-Info.de FAQ/ Hilfe
· Athen-Info.de Impressum
· Athen-Info.de AGB & Datenschutz
· Athen-Info.de Statistiken

Athen-Info.de - Infos News & Tipps @ Athen ! Terminkalender
Mai 2021
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Athen-Info.de - Infos News & Tipps @ Athen ! Seiten - Infos
Griechenland-News.Net - Mitglieder!  Mitglieder:752
Griechenland-News.Net -  News!  News:552
Griechenland-News.Net -  Links!  Links:1
Griechenland-News.Net -  Kalender!  Termine:0
Griechenland-News.Net - Forumposts!  Forumposts:150
Griechenland-News.Net -  Galerie!  Galerie Bilder:9
Griechenland-News.Net -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:85
Griechenland-News.Net -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:1
Griechenland-News.Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Athen-Info.de - Infos News & Tipps @ Athen ! Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Athen-Info.de - News, Infos & Tipps rund um Athen und die Athener!

Athen News! Brief an diejenigen, die nach der Wahl Verantwortung übernehmen wollen

Veröffentlicht am Donnerstag, dem 20. Juni 2013 von Griechenland-NewsAthen-Info.de

Griechenland Frage
Ferry: Mühlhäuser Brief, 20.06.2013
Brief an diejenigen, die nach der Wahl Verantwortung übernehmen wollen

Die Armuts-Bombe
FORMAT bringt einen vergleichenden Lokalaugenschein und eine Analyse des Status Quo der Armut in der Peripherie und dem Kern der Eurozone.
Die Eurokrise treibt immer mehr Menschen in die Armut, oder in die unmittelbare Armutsgefährdung. Das führt zu Zuständen, die man eigentlich nur aus Nachrichten über weit entfernte Weltregionen kannte.
Man muss nicht lange suchen, um bei der Stichwortsuche aus Palästina und Jugendarbeitslosigkeit auf Artikel mit Headlines zu stoßen, die mit dem Substantiv „Zeitbombe“ arbeiten. Bilder von hoffnungslosen Jugendlichen tauchen vor dem inneren Auge auf, Langeweile, die zu Steinwürfen und angezündeten Reifen führt. Die Jugendarbeitslosigkeit in Palästina liegt geschätzt bei 50 Prozent.

Ortswechsel – Eine Gasse in Barcelona, die den Spitznamen „Calle de Robardors“, Straße der Räuber, trägt, nicht weit von der Touristenmeile Rambla entfernt, im unmittelbaren Stadtzentrum. Abrissreife Gebäude, staubige Straßen und ein Gruppe von Jugendlichen, auf die man stößt, weil man einmal falsch abgebogen ist. Der Tourist überlegt kurz, stehen zu bleiben, die Jugendlichen, sechs oder sieben an der Zahl, vielleicht zwischen zwölf und 15 Jahren alt, scheinen ebenfalls zu überlegen. Die Steine, die sie eben noch auf eine Baustelle oder Abrissruine geworfen haben, wiegen schwer in ihrer Hand. Der Tourist geht weiter, versucht, Gelassenheit auszustrahlen, als er abermals um die Ecke biegt, hört er das laute Lachen der Kinder – kein fröhliches – er ist froh, als er wieder in den Strom der Stadtbesucher eintaucht, dem er eben noch entkommen wollt. Die Jugendarbeitslosigkeit in Spanien liegt bei 56 Prozent.

Ortswechsel – Das Zentrum von Quito, der Hauptstadt Ecuadors, Höhenlage 2800 Meter. Ist man das erste Mal hier, droht die Armut den Besucher zu erschlagen. Die Jugendarbeitslosigkeit in Ecuador beläuft sich auf 14 Prozent. Die Zahl wirkt angesichts eines sechsjährigen Buben, der mit Schuhputzzeug durch die Straßen der Stadt läuft, jedoch zynisch.

Ortswechsel – Ein Taxi auf dem Peloponnes. Der Taxifahrer erzählt von den vielen Häusern, die hier leer stehen. „Um 200.000 Euro gekauft, alles neu. Jetzt muss mein Nachbar verkaufen. Um die Hälfte. Alles neu“. Der Taxifahrer blickt in den Rückspiegel, mustert für einen Moment seine deutschsprachigen Gäste. Immerhin sei es nicht so schlimm wie in Athen, erzählt er weiter. „Wir haben Gärten. Wir können essen. Auch die Kinder.“ Die Jugendarbeitslosigkeit in Griechenland betrug im Mai 64 Prozent.

Insgesamt sind in der EU 27 Prozent der Kinder von Armut gefährdet. Das Risiko, von Armut erfasst zu werden, ist damit bei Kindern deutlich höher als in der Gesamtbevölkerung, wo laut Eurostat EU-weit 24,2 Prozent als armutsgefährdet gelten.
Frage: Warum kehrt sich heutzutage alles Fortschrittliche in sein Gegenteil?
Die grundlegenden Ursachen für beides, den unerhörten, den Lebensalltag aller revolutionierenden, wissenschaftlich – technischen Fortschritt einerseits sowie Verelendung der Menschen und Bedrohung der Natur überall auf der Erde andererseits, liegen im wesentlichen darin, dass in der Gesellschaftsepoche der hochentwickelten, kapitalistischen Wirtschaftsweise die Menschen zwar motiviert durch das Nützliche, zum Leben und Überleben unbedingt Nötige ihres Tätig–Seins an ihr alltägliches Wirken gehen, sie aber durch die Gewalt allmächtig gewordenen Finanzdrucks, gezwungen sind, nicht in erster Linie das Nützliche zu bewirken, sondern ihre Arbeitskraft für irgend etwas zu verkaufen und zu verschleißen, das zwar irgendwie nützlich, immer jedoch vorrangig profitabel und oft auch, beziehungsweise immer häufiger, unsinnig, überflüssig, verschwenderisch oder gefährlich zerstörerisch ist.
Wir Menschen werden durch Glaube, Hoffnung und Liebe zu bewusstem Schöpfertum motiviert, aber auch Hunger, Schmerz und Angst versetzen uns in Aktivität. Kommunikation und Zusammenarbeit ermöglichen das bewusste Erleben von Glück und Lebensfreude. Neid und Not bringen Hass und Gewalt mit sich. Das menschliche Leben bewegt sich zwischen Bedarf und Befriedigung, Leistung und Lethargie, Konkurrenz und Kompromiss.
Wirtschaft, Politik und Kultur sind die Dimensionen menschlichen Wirkens. Die Befriedigung der Bedürfnisse, die notwendigerweise aus unserem biotischen, psychischen und sozialen Eingebunden sein in die Stoff-, Energie- und Informationskreisläufe der uns bestimmenden Natur erwachsen, bedingen unsere wirtschaftlichen Unternehmungen. Um unsere gesellschaftliche Wirklichkeit, das Mit- und Füreinander aller gestalten zu können, müssen wir Menschen politische Aktivitäten entfalten und um unserer Bestimmung gerecht werdend, zum Schönen hin bewahrend und vervollkommnend zu wirken, sind unsere menschlichen Kulturleistungen zwingend notwendig.
Frank Nöthlich www.briefe-zum-mensch-sein.de


Mühlhäuser Brief, 20.06.2013
Brief an diejenigen, die nach der Wahl Verantwortung übernehmen wollen

Die Armuts-Bombe
FORMAT bringt einen vergleichenden Lokalaugenschein und eine Analyse des Status Quo der Armut in der Peripherie und dem Kern der Eurozone.
Die Eurokrise treibt immer mehr Menschen in die Armut, oder in die unmittelbare Armutsgefährdung. Das führt zu Zuständen, die man eigentlich nur aus Nachrichten über weit entfernte Weltregionen kannte.
Man muss nicht lange suchen, um bei der Stichwortsuche aus Palästina und Jugendarbeitslosigkeit auf Artikel mit Headlines zu stoßen, die mit dem Substantiv „Zeitbombe“ arbeiten. Bilder von hoffnungslosen Jugendlichen tauchen vor dem inneren Auge auf, Langeweile, die zu Steinwürfen und angezündeten Reifen führt. Die Jugendarbeitslosigkeit in Palästina liegt geschätzt bei 50 Prozent.

Ortswechsel – Eine Gasse in Barcelona, die den Spitznamen „Calle de Robardors“, Straße der Räuber, trägt, nicht weit von der Touristenmeile Rambla entfernt, im unmittelbaren Stadtzentrum. Abrissreife Gebäude, staubige Straßen und ein Gruppe von Jugendlichen, auf die man stößt, weil man einmal falsch abgebogen ist. Der Tourist überlegt kurz, stehen zu bleiben, die Jugendlichen, sechs oder sieben an der Zahl, vielleicht zwischen zwölf und 15 Jahren alt, scheinen ebenfalls zu überlegen. Die Steine, die sie eben noch auf eine Baustelle oder Abrissruine geworfen haben, wiegen schwer in ihrer Hand. Der Tourist geht weiter, versucht, Gelassenheit auszustrahlen, als er abermals um die Ecke biegt, hört er das laute Lachen der Kinder – kein fröhliches – er ist froh, als er wieder in den Strom der Stadtbesucher eintaucht, dem er eben noch entkommen wollt. Die Jugendarbeitslosigkeit in Spanien liegt bei 56 Prozent.

Ortswechsel – Das Zentrum von Quito, der Hauptstadt Ecuadors, Höhenlage 2800 Meter. Ist man das erste Mal hier, droht die Armut den Besucher zu erschlagen. Die Jugendarbeitslosigkeit in Ecuador beläuft sich auf 14 Prozent. Die Zahl wirkt angesichts eines sechsjährigen Buben, der mit Schuhputzzeug durch die Straßen der Stadt läuft, jedoch zynisch.

Ortswechsel – Ein Taxi auf dem Peloponnes. Der Taxifahrer erzählt von den vielen Häusern, die hier leer stehen. „Um 200.000 Euro gekauft, alles neu. Jetzt muss mein Nachbar verkaufen. Um die Hälfte. Alles neu“. Der Taxifahrer blickt in den Rückspiegel, mustert für einen Moment seine deutschsprachigen Gäste. Immerhin sei es nicht so schlimm wie in Athen, erzählt er weiter. „Wir haben Gärten. Wir können essen. Auch die Kinder.“ Die Jugendarbeitslosigkeit in Griechenland betrug im Mai 64 Prozent.

Insgesamt sind in der EU 27 Prozent der Kinder von Armut gefährdet. Das Risiko, von Armut erfasst zu werden, ist damit bei Kindern deutlich höher als in der Gesamtbevölkerung, wo laut Eurostat EU-weit 24,2 Prozent als armutsgefährdet gelten.
Frage: Warum kehrt sich heutzutage alles Fortschrittliche in sein Gegenteil?
Die grundlegenden Ursachen für beides, den unerhörten, den Lebensalltag aller revolutionierenden, wissenschaftlich – technischen Fortschritt einerseits sowie Verelendung der Menschen und Bedrohung der Natur überall auf der Erde andererseits, liegen im wesentlichen darin, dass in der Gesellschaftsepoche der hochentwickelten, kapitalistischen Wirtschaftsweise die Menschen zwar motiviert durch das Nützliche, zum Leben und Überleben unbedingt Nötige ihres Tätig–Seins an ihr alltägliches Wirken gehen, sie aber durch die Gewalt allmächtig gewordenen Finanzdrucks, gezwungen sind, nicht in erster Linie das Nützliche zu bewirken, sondern ihre Arbeitskraft für irgend etwas zu verkaufen und zu verschleißen, das zwar irgendwie nützlich, immer jedoch vorrangig profitabel und oft auch, beziehungsweise immer häufiger, unsinnig, überflüssig, verschwenderisch oder gefährlich zerstörerisch ist.
Wir Menschen werden durch Glaube, Hoffnung und Liebe zu bewusstem Schöpfertum motiviert, aber auch Hunger, Schmerz und Angst versetzen uns in Aktivität. Kommunikation und Zusammenarbeit ermöglichen das bewusste Erleben von Glück und Lebensfreude. Neid und Not bringen Hass und Gewalt mit sich. Das menschliche Leben bewegt sich zwischen Bedarf und Befriedigung, Leistung und Lethargie, Konkurrenz und Kompromiss.
Wirtschaft, Politik und Kultur sind die Dimensionen menschlichen Wirkens. Die Befriedigung der Bedürfnisse, die notwendigerweise aus unserem biotischen, psychischen und sozialen Eingebunden sein in die Stoff-, Energie- und Informationskreisläufe der uns bestimmenden Natur erwachsen, bedingen unsere wirtschaftlichen Unternehmungen. Um unsere gesellschaftliche Wirklichkeit, das Mit- und Füreinander aller gestalten zu können, müssen wir Menschen politische Aktivitäten entfalten und um unserer Bestimmung gerecht werdend, zum Schönen hin bewahrend und vervollkommnend zu wirken, sind unsere menschlichen Kulturleistungen zwingend notwendig.
Frank Nöthlich www.briefe-zum-mensch-sein.de

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Athen-Info.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Ferry) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Athen-Info.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Brief an diejenigen, die nach der Wahl Verantwortung übernehmen wollen" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Athen-Info.de könnten Sie auch interessieren:

Athen: Zunehmende Spannungen wegen NATO und Türkei ...

Athen: Zunehmende Spannungen wegen NATO und Türkei  ...
Korruptionsverdacht: Parlament in Athen will Vorwür ...

Korruptionsverdacht: Parlament in Athen will Vorwür ...
Athen: Zehntausende Griechen ziehen für Umbenennung ...

Athen: Zehntausende Griechen ziehen für Umbenennung ...

Alle Web-Video-Links bei Athen-Info.de: Athen-Info.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Athen-Info.de könnten Sie auch interessieren:

Niedersachsen mit Volkswagen / ITB 2018

Externsteine bei Bad Meinberg (NRW) 2018 / Teil1

Rapper Momo - Wortjongleur - Görlitz Marienplatz - 22 ...


Alle DPN-Video-Links bei Athen-Info.de: Athen-Info.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Athen-Info.de könnten Sie auch interessieren:

Griechenland-Thessaloniki-Gebaeude-Univer ...

Griechenland-Tierwelt-Pelikan-140103-sxc- ...

Griechenland-Athen-Parthenon-Acropolis-14 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Athen-Info.de: Athen-Info.de Foto - Galerie

Diese Forum-Threads bei Athen-Info.de könnten Sie auch interessieren:

 Gabriel bei Tsipras? (Otto76, 18.07.2016)

 Was ist noch übrig? (DaveD, 19.01.2014)

Diese Forum-Posts bei Athen-Info.de könnten Sie auch interessieren:

  Vielleicht sollten wir Deutschen mal von anderen EU-Ländern lernen wie Kampf gegen Obrigkeit geht. Ich kann die Menschen in diesem Ort verstehen wenn 400 „Neubürger“ abends hordenweise durch die ... (Godfrid, 08.12.2019)

  Nach Angaben des Athener Ärzteverbands sind seit 2010 geschätzt etwa 18.000 junge griechische Ärzte sowie tausende Krankenpfleger ausgewandert. Auch Ingenieure und andere hochqualifizierte jun ... (Dora39, 16.09.2019)

  Da gibt es etliche Möglichkeiten und Ursachen. Zum einen \"warmer\" Abriß..... Des weiteren Hoch versichern und tief anzünden... Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. (Erwin3, 05.10.2017)

  Griechenland hängt nach wie vor am Tropf und der Endbetrag der in das Fass ohne Boden bisher geschüttet wurde ist auf einem Blatt Papier gar nicht mehr darstellbar. Dann wird gewartet bis es fast ... (Aaron1, 29.05.2017)

  Warum ist auf einer griechischen Grillfeier immer mindestens ein Deutscher? Der bringt die Kohle mit. (Ortwin59, 21.01.2017)

  Wenn man alte Geschichtsbücher so liest, da haben sich Politiker wenigstens den Anschein von Ehrgefühl und Loyalität gegeben. Seit Schröder ist denen alles egal. Ob Gabriel oder Özdemir völlig ega ... (Dora39, 18.07.2016)

  Anstatt in Griechenland irgendwelche Banken zu retten hätte man das Geld besser in die Zukunft Griechenlands investiert. Aber so ist man den alten Schemen gefolgt und steht jetzt an einem Punkt an ... (Ortwin59, 13.05.2016)

  Und wenn dann ein Herr Schäuble, ganz nach deutscher diplomatischer Tradition, in die Welt tönt – wir haben kein Vertrauen in Herrn Giannis Varoufakis. Dann kann man nur darauf antworten – das Vert ... (HannesW, 15.03.2015)

 Gyros sagt alles über die griechische Küche aus. Wenn das Gemansche auf dem Teller die Esskultur und damit die Kultur eines des ältesten Volkes auf diesem Planeten ist dann hat sich seit der Entstehu ... (Helmfried, 28.06.2014)


Diese Testberichte bei Athen-Info.de könnten Sie auch interessieren:

 Olivenöl Extra Nativ von Belessi Magoula Seit ich gelesen habe, dass Italien mehr Olivenöl exportiert als es selber herstellt kaufe ich Spanische oder eben griechisches Olivenöl im Wechsel. Diesmal habe ich, auf Em ... (Christin Nabali, 22.4.2021)

 Ouzo of Plomari Isidoros Arvanitis 1894 Wohl der dbeliebteste Ouzo - der Anislikör ist ein griechisches Nationalgetränk. Traditioneller Ouzo von der Insel Lesbos mit 40 % Vol., geferigt mit Quellwasser des Sedounta Flu ... (sima-23101985, 29.3.2021)

 Retsina Jedes mal wenn beim meinem Discounter (der Stiftung) griechische Wochen sind, kaufe ich mir eine Flasche Retsina. Ich weiß nicht warum ich dazu verleitet werde aber es ist so. Und ... (Solvig Müller, 28.2.2021)

 Griechische Oliven King'sCrown So mal Häppchen auf dem Salat so zum Aufpeppen, also da schau ich ja immer nach was interessantem. Und was sehe letztens, Griechische Oliven von King'sCrown gefüllt mit Paprika. 4 ... (Betina Schmolke, 19.4.2015)

 Nemea Rotwein aus Griechenland Nicht jetzt etwa um Griechenland zu unterstützen, nein nur aus Neugierde habe ich diesen Rotwein gekauft. Ich bin eigentlich durch Retsina von griechischen Weinen geheilt, aber ich dach ... (Sebastian Schröter, 19.8.2014)

Diese News bei Athen-Info.de könnten Sie auch interessieren:

 TOURLIEBHABER mischt Reiseszene 2020 auf (PR-Gateway, 10.12.2019)
Urlaubs-Highlights zum Start in neues Jahrzehnt

Pünktlich zu Beginn des neuen Jahres folgt TOURLIEBHABER dessen Partnern in eine neue Ära facettenreicher Reisetrends. Dabei überzeugen Klassiker und ausgefallene Reisearten rücken in den Fokus.

Knüller Kurzurlaub - die schönsten Ideen für eine Reise, die immer drin ist

Kurzurlaube zählen zu den absoluten Gäste-Magneten und rangieren in der Beliebtheitsskala an oberster Stel ...

 VKHD schreibt Offenen Brief zur Homöopathie-Diskussion an Bündnis 90/Die Grünen (PR-Gateway, 13.09.2019)
13.09.2019, Ulm - Ein Mitglied der Partei Bündnis 90/Die Grünen hat für die kommende 44. Bundesdelegiertenkonferenz der Partei einen Antrag mit der Forderung vorgelegt, dass die "Bevorteilung der Homöopathie" aus Gründen des Patientenschutzes beendet werden müsse. Der Homöopathie fehle der wissenschaftliche Wirksamkeitsbeleg. Aus Sicht des Verbands klassischer Homöopathen Deutschlands e.V. (VKHD) fehlen in dem Antrag grundlegende Informationen, die für eine Entscheidung für oder gegen den Antrag ...

 Lernend spielen: Deutsch mit Pippo aus Pepponia. (PR-Gateway, 20.08.2018)
Neues spannendes mobile Game für 8- bis 11-Jährige auf Markt

Kinder spielen, wann immer sie die Möglichkeit dazu haben. Denn Spielen macht Spaß. Und wenn es darum geht, aus eigenem Antrieb zu lernen, gehören Spiel und Spaß zu den wichtigsten Motivatoren. Mit "Pippo aus Pepponia - lernend spielen" präsentiert das Kölner Gamestudio Concepta jetzt ein neues unterhaltsames mobile Game, mit dem 8- bis 11-jährige Kinder in erster Linie Spaß haben und - ganz nebenbei - das erlernte Wissen aus de ...

 2017 in Pfronten die erste große Viehscheid des gesamten Allgäus feiern (PR-Gateway, 06.09.2017)
Am 9. September 2017 feiert das Tal der 13 Dörfer seine traditionelle Viehscheid und ruft in Kombination mit dem 83. Allgäuer Gautrachtenfest 2017 als erste Allgäuer Region zu einem Festwochenende auf

Pfronten, 5. September 2017 (ar): Es ist ein Ende und ein Anfang zugleich: Am Samstag, den 9. September 2017, zelebriert ganz Pfronten ab 8 Uhr morgens wieder mit Tausenden Besuchern den Ausklang des Alpsommers und läutet damit gleichzeitig die Viehscheid-Saison des gesamten Allgäus ein. Mi ...

 Mein Wille geschehe – Macht und Manipulation entschlüsseln (GabrieleBecker, 10.05.2017)
Der Wille ist frei, heißt es. Aber stimmt das auch? Warum gelingt es immer wieder, ihn zu beeinflussen, zu steuern, zu irritieren, zu brechen? Die erfahrene Profilerin Patricia Staniek kennt die Methoden, mit denen Menschen einander manipulieren. In ihrem Buch „Mein Wille geschehe“ entschlüsselt sie das Beziehungsgeflecht zwischen Macht und Manipulation und zeigt, wie wir uns im Alltag dagegen wappnen können.

Manchmal spüren Menschen, dass sie manipuliert werden, manchmal nicht. V ...

 Das Gute liegt so nah: Eine Reise gegen den Winterblues - in die Golf- und Thermenregion Stegersbach (PR-Gateway, 09.02.2017)
Stegersbach, Februar 2017 - Eine Übernachtung im erholsamen Oversize-Zirbenholzbett, ein professionelles Workout im Panorama-Fitnessraum, eine entspannende, herrlich duftende Kakaobuttermassage und on top ein belebender ayurvedischer Tee: Winterblues ade! Stegersbach im sonnenverwöhnten Südburgenland tauscht die innerliche Kälte der grauen, frostigen Wintertage gegen wohltuende Herzlichkeit, Wellness, Fitness und kulinarische Köstlichkeiten aus Österreich. Balsam für Haut, Haar und Seele.


 Sigmar Gabriel (SPD), SPD-Chef und Vizekanzler, bemüht sich um eine Annäherung an Tsipras: Alle Anstrengungen gehen dahin, eine weitere Krise in der EU zu vermeiden! (Griechenland-News, 01.07.2016)
Christian Kucznierz zur Griechenlandpolitik der EU:

Regensburg (ots) - Es war einmal in einer nicht all zu fernen Vergangenheit, da waren die Griechen die Schmuddelkinder der EU.

Faul angeblich, korrupt ohnehin, nicht zu Reformen bereit und unter der Führung von Alexis Tsipras' Syriza auch noch so vermessen, sich nicht dem Druck der Geldgeber zu beugen.

SPD-Chef Sigmar Gabriel, der sich nun um eine Annäherung an Tsipras bemüht, gehörte mit zu den Kri ...

 Bare Vorteile für Fords 'Bestseller' Focus und Fiesta (Freie-PresseMitteilungen.de, 07.04.2016)
Aktionsbonus und kostenloser Schutzbrief jetzt bei den Ford Partnern Hochstift

Im Frühling 2016 setzt Ford auf seine Bestseller: Nach einer breit angelegten Produktoffensive des Herstellers gewähren die angeschlossenen Ford-Vertragspartner nun Aktionsvorteile beim Neuwagenkauf. Privatkunden sparen so bis zu 4.000 Euro, wenn sie sich für die "Bestseller-Modelle" Ford Focus oder Ford Fiesta entscheiden. Kostenlos dazu gibt es den Ford Protect Garantie-Schutzbrief mit einer Laufzeit von fünf ...

 Arbeitsvisionen für Europa (Freie-PresseMitteilungen.de, 26.01.2016)
von Dr. Johann Georg Schnitzer

Europas geistiges und kulturelles Erbe verpflichtet die Lebenden

Europa hat eine Entwicklungsgeschichte von mehr als drei Jahrtausenden, in welchen die europäischen Völker mit ihren Philosophen, Künstlern und Erfindern das reiche Erbe hervorgebracht haben, welches die heute lebende Generation der Europäer zu bewahren und weiter zu entwickeln hat zum Wohle Europas und der Menschheit.

Vieles hat seinen Anfang im frühen Griechenland genommen. W ...

 Für die Amalgamausleitung reicht ein Austausch der Füllungen nicht aus (Freie-PresseMitteilungen.de, 11.11.2015)
Noch immer gibt es viele Menschen, die Zahnfüllungen aus Amalgam haben. Bei Amalgam handelt es sich um eine Legierung, die gefährliches Quecksilber enthält. Quecksilber zählt zu den Schwermetallen, die in bestimmten Konzentrationen große Schäden im menschlichen Organismus anrichten können. Allein durch den beim Kauen verursachten Abrieb gelangen tagtäglich winzige Mengen Quecksilber in den Organismus und lagern sich dort ein. Ein Austausch der Amalgamfüllungen gegen moderne Füllungen aus Kunstst ...

Werbung bei Athen-Info.de:





Brief an diejenigen, die nach der Wahl Verantwortung übernehmen wollen

 
Athen-Info.de - Infos News & Tipps @ Athen ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Athen-Info.de - Infos News & Tipps @ Athen ! Video Tipp @ Athen-Info.de
Seelöwenvorführung Elefantenhof Platschow / 2018 Teil2

Seelöwenvorführung Elefantenhof Platschow / 2018 Teil2

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Athen-Info.de - Infos News & Tipps @ Athen ! Online Werbung

Athen-Info.de - Infos News & Tipps @ Athen ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Griechenland Frage
· Weitere News von Griechenland-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Griechenland Frage:
Griechenland nach dem Schuldenschnitt - der Euro, die Krise, .... und wie geht es weiter?


Athen-Info.de - Infos News & Tipps @ Athen ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Athen-Info.de - Infos News & Tipps @ Athen ! Online Werbung

Athen-Info.de - Infos News & Tipps @ Athen ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2019 - 2021!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Datei backend.php direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Athen-News.Net - rund ums Thema Athen & Athener / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Brief an diejenigen, die nach der Wahl Verantwortung übernehmen wollen